Der Dash Button wird von den Verbraucherverbänden sehr kontrovers betrachtet und sogar gerichtlich abgemahnt. Letztlich sind diese Entwicklungen aber nicht mehr aufzuhalten. Neue Wege der Bestellung und Kundenbindung werden Einzug halten und Fachhändler müssen sich darauf einstellen, dass etablierte Prozesse der Beschaffung für Kunden sich kurzfristig ändern werden. Fachhändler müssen sich darüber im Klaren sein und aktiv werden. Für die Beschaffung von Büromaterial und Druckerzubehör gibt es einen kurzen Artikel auf channelpartner.de, der das Thema aufgreift.

http://www.channelpartner.de/a/druckerhersteller-schielen-nach-amazon-dash,3048770