Die Digitalisierung verändert Märkte und gefährdet die etablierten Strukturen. Da es der Hotellerie-Looby in NYC zu bunt wurde, tat sie das, was angeschlagene Boxer auch tun: Sie nehmen ihre letzten Kräfte zusammen und bäumen sich ein letztes Mal auf. In diesem Fall wurde es verboten, dass Übernachtungen unter 30 Tagen nicht mehr beworben werden durften. Die Stadt New York ist der Meinung, dass die Praxis von airbnb dadurch nicht rechtmäßig und damit verboten werden kann. Mal sehen, wie es ausgeht.

https://techcrunch.com/2016/10/21/aibnb-sues-new-york-city/

 

.